Rodel im Einsatz
 
  
  
  

 

 

Nachgebauter Skirodel von Monika K.
(nochmals vielen Dank für die Genehmigung zur Veröffentlichung der Fotos)

Klumper Modelle
(entworfen und gebaut von Mischi http://www.klumper.info

Klumper mit Bigfoot-Ski

Desingn-Klumper mit Bigfoot-Ski

Klumper als Doppelsitzer

Klumper mit einer Metallhandstange

Klumper (komplett aus Holz)

Klumper

Skirodelnachbau von Uwe
(so sieht ein Ski-Rodel aus, wenn ein "Profi" ihn nachbaut)
(nochmals vielen Dank für die Genehmigung zur Veröffentlichung der Fotos)

Erstes Modell mit einer Sitzhöhe von 26 cm und ohne HandstangeZweite verbesserte Ausführung mit einer Sitzhöhe von 44 cm und einer hinteren Handstange und einer vorderen Beinauflage

Kommentare von Uwe zum Skirodel:
"Hallo Tom....habe einen ähnlichen "Einkufenschlitten" gebaut und ihn gestern getestet. Werde ihn noch einmal umbauen ,die Sitzhöhe von 26 auf 44cm erhöhen und einen fehlenden Handgriff beidseitig anbringen. ..."

Weitere Skirodelmodelle

Skirodel-Model vom Jan nachgebaut

Skirodel-Model vom Sascha nachgebaut

"Hallo Habe den Rodel nachgebaut. War echt gut und 
fährt auch super. 
gruss jan"

"hallo tom, 
habe gestern deine seite kennen gelernt und heute 
vormittag mit hilfe der anleitung meinen ersten 
skibock gebaut. heute nachmittag war ich dann auf 
der piste: hat gut geklappt und viel laune gemacht.
habe die anleitung etwas modifiziert (entsprechend 
der vorhandenen materialien) und noch einen tragegurt 
angebaut, das foto, dass du gerne auf deiner homepage 
verwenden kannst, ist am ende der jungfernfahrt 
entstanden.
vielen dank für dein engagement und die hilfe
sascha"

 

Luka mit seinem selber nachgebauten Skirodel

 

Rückmeldung von Lukas Vater

"...ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen recht herzlich bedanken für die tolle Bauanleitung des Skirodlers.
Es ist schön, dass Sie so eine tolle Idee auch für Andere kostenfrei zur Verfügung stellen. Sie haben meinem Sohn damit eine riesengroße Freude gemacht :-) 
Luca ist elf Jahre alt und hat einen anderen Jungen mit dem Skirodel getroffen, der ihm den Tipp mit dem Internet gegeben hat.
Mit Opa zusammen hat Luca dann den Skirodel nachgebaut und hat seitdem sehr viel Spaß damit.
Dank Ihrer übersichtlichen Bauanleitung konnten die beiden den Skirodel gut nachbauen.
Luca wurde schon oft auf den tollen Skirodel angesprochen und verwies die Kinder auf Ihre Internetseite. Ich finde es sooooooooooooooo nett von Ihnen, dass Sie sich soviel Zeit genommen haben um diese Internetseite anzulegen. Nochmals meinen herzlichsten Dank an Sie. Sie haben mir und meinem Sohn und vielen anderen Kindern damit eine große Freude
gemacht. Anbei übersenden wir Ihnen ein Bild von Luca und seinem Skirodel. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit, Freude am Leben und alles erdenklich Gute für Sie. .."

Der Rolls Royce unter den Skirodeln

So kann ein Skirodel aussehen, wenn er von einem Profi nachgebaut wird. Die  Originalbaupläne können Sie sich als PDF-Datei unter den folgen drei Links herunterladen:
Skizze1
Skizze 2
Skizze 3



Skirodel vom Patrick
Skirodel von Patrick gebaut



Skirodel Johannes
Skirodel von Kurt gebaut
Hinweis vom Kurt: Habe Deine Rodel dank Deiner super Bauanleitung nachgebaut. Bei uns heisst diese Rodel (in Tirol) " Bockele". Hat alles super geklappt. Die Haltestange habe ich vorne und nicht hinten angebracht (passt mir besser) ansonsten ist alles identisch mit deiner Bauanleitung.
  
SkirodelSkirodel
Klappbarer Bockerl
von Peter konstruiert

Gewicht ca. 3 kg
  
Skirodel MarcoSkirodel Marco 2

Kommentar von Marco zu seinen Skirodel-Modellen:
"... ich habe auch einen Skirodel ähnlich deiner Bauanleitung gebaut. Hat wunderbar geklappt und lässt sie nach kurzer Eingewöhnungszeit super fahren. Ich hatte das Teil mit in Skiurlaub und bin damit fast täglich auf der Rodelbahn gefahren.
Für meinen Sohn (6Jahre) habe ich aus einem alten Laufrad ein Rodelgerät gebaut. Auch er hatte damit sehr viel Spaß und ist damit richtig flott die Rodelbahn herunter gefahren. ..."
  
Skirodel von JörgSkirodel von Jörg
Skirodelmodelle von Jörg 2017
  
 

=>Impressum