Baupläne für den Rodel II

Für die Stabilität und Sicherheit dieses Rodels übernehme ich keine Verantwortung,
jeder muss gemäß seines Körpergewichtes, seines Fahrstils und der verwendeten
Holzarten selbständig alle Maße des Rodels entsprechend anpassen.
Im DIN A 4 Querformat lassen sich die folgenden Baupläne leicht ausdrucken.

Ich würde mich freuen, wenn mir jeder, der diesen Rodel nachbaut, ein Foto des Rodels schickt. Diese Fotos werden dann auf meiner Homepage veröffentlicht.

 

Skirodel, Monoski, Einkufenschlitten, Einkufenrodel, Rodel mit einer Kufen, Bauanleitung

Skirodel, Monoski, Einkufenschlitten, Einkufenrodel, Rodel mit einer Kufen, Bauanleitung

Skirodel, Monoski, Einkufenschlitten, Einkufenrodel, Rodel mit einer Kufen, Bauanleitung

Skirodel, Monoski, Einkufenschlitten, Einkufenrodel, Rodel mit einer Kufen, Bauanleitung

Achtung: Bei dem Modell auf diesem Foto habe ich noch zusätzlich eine Auflage für die Oberschenkel angebracht. Die oben aufgeführten Baupläne enthalten nicht dieses Detail. Ansonsten entspricht dieses Modell größtenteils den Angaben auf den Bauplänen. Wer auf eine etwas komfortablere Sitzposition Wert legt, sollte eine Sitzhöhe zwischen 30 und 40 cm wählen. Bei der von mir gewählten "sportlichen" Variante (21 cm) werden die Bauchmuskeln erheblich in Anspruch genommen. Auch sollte die Breite der Sitzplatte entsprechend den jeweiligen Körpermaßen angepasst werden.

 


=>Impressum