Seiten-Logo (ein Globus mit Augen)

Alpiticus - das Portal für alle die "Neues" entdecken wollen!

Seiten-Logo (Globus mit Augen)

zur Startseitezu den Wanderungenzu den EuropareisenInteressantesweitere LinksImpressum / Haftungsausschluss


Bayrischzell - Wendelstein 1838 m - Brannenburg:

Ausgangspunkt – (Ziel):Bayrischzell 790m (Bahnhof)- Brannenburg 473m (Bahnhof)
Höhe (max):1838 m
Höhenmeter:Aufstieg: 1070m, Abstieg: 1370m
Länge:ca. 16 km
Gehzeit:6,5 Std.
Verkehrsmittel
Anfahrt - Rückfahrt:
Bahn
Rund-, Streckenwanderung:Streckenwanderung
Wandergebiet:Wendelsteingebiet
Charakter der Wanderung:abwechslungsreiche Wanderung
Schwierigkeit / Anforderungen / Gefahren:Abstieg über ein kleines Geröllfeld
Klettersteig:nein
Ausrüstung:Bergwanderausrüstung
Beliebtheit der Route:Die Strecke Bayrischzell - Wendelstein wird häufig begangen, die Gipfelregion ist völlig überlaufen, da eine Kabinenseilbahn zum Gipfel führt.
Hütten / Almen (bewirtschaftet):Wendelsteiner Almen 1440m (nicht immer geöffnet), Wendelsteinhaus, ggf. Mitter-Alm 1199m
Winterwanderung:nicht geeignet
Verlauf: Bayrischzell 790m (Bahnhof) - Zeller Alm - Wendelsteiner Almen - Wendelsteinhaus - Sternwarte 1838 m (ca. 3 Std.)- Geopark Weg - Abstieg auf der Ostseite des Wendelsteins direkt zu den Schienen der Zahnradbahn - Mail-Alm - Brannenburg 473m (Bahnhof) (ca. 3,5 Std.)
Varianten:In der Nähe des Wendelsteinhauses befindet sich eine Grotte, in der sogar im Hochsommer häufig noch Schnee liegt. Der Weg zur Grotte ist ausgeschildert und der Eintritt kostet auch etwas.
Besonderheiten / Beschreibung: In der Nähe des Wendelsteinhauses befindet sich eine Grotte, in der sogar im Hochsommer häufig noch Schnee liegt. Ein Besuch dieser kleinen Grotte ist eine nette Abwechslung. Der Weg zur Grotte ist ausgeschildert und der Eintritt kostet auch etwas. Das Wendelsteinhaus (Endstation der Kabinenbahn) ist völlig überlaufen. Genauso verhält es sich mit den letzten 100 m zum Gipfel. Beim Abstieg nach Brannenburg kann man sich wieder von den Menschenmassen erholen. Die letzten 4 km zum brannenburger Bahnhof sind sehr eintönig.
Karten / Literatur:UK L 12 Mangfallgebirge / Tegernsee-Schliersee Rosenheim 1:50 000 Bayerisches Landesvermessungsamt

 


=>Impressum