Seiten-Logo (ein Globus mit Augen)

Alpiticus - das Portal für alle die "Neues" entdecken wollen!

Seiten-Logo (Globus mit Augen)

zur Startseitezu den Wanderungenzu den EuropareisenInteressantesweitere LinksImpressum / Haftungsausschluss


Wank (1780m):

Ausgangspunkt:Garmisch-Partenkirchen (708 m) (Bahnhof)
Höhe (max):1780 m
Höhenmeter:1080 m
Länge:ca. 17 km
Gehzeit:-
Verkehrsmittel / Anfahrt:Deutsche Bahn Garmisch-Partenkirchen (Bahnhof)
Rund-, Streckenwanderung:Rundwanderung
Wandergebiet:Estergebirge
Charakter der Wanderung:einfache Wanderung auf Wanderwegen, es muss nicht geklettert werden
Schwierigkeit / Anforderungen / Gefahren:
keine besonderen Schwierigkeiten
Klettersteig:keiner
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Beliebtheit der Route:sehr stark frequentiert, Hausberg von Garmisch!, Seilbahn!
Hütten / Almen (bewirtschaftet):Gamshütte, Wankhaus, ggf. Esterbergalm
Winterwanderung:geeignet (hängt natürlich von den Schnee- und Wetterverhältnissen ab), der Abstieg zur Esterbergalm ist teilweise nicht möglich, in diesem Fall muss man den gleichen Weg wieder zurückgehen
Verlauf:Garmisch-Partenkirchen (708m) Bahnhof – Gamshütte – Wankhaus (1774m) – ggf. Esterbergalm (1264 m) – Fahrstraße zurück nach Garmisch
Varianten: 
Besonderheiten / Beschreibung:auf dem Wank befindet sich ein sehr großes Restaurant / man kann mit der Seilbahn bis zur Mittelstation oder bis zum Gipfel fahren / 1/3 der Wanderung führt immer wieder in die Nähe zur Seilbahn => man hört immer wieder die Seilbahn / die Fahrstraße von der Esterbergalm nach Garmisch ist teilweise geteert
Karten:UK L 30, Karwendelgebirge, 1:50 000, Bayerisches Landesvermessungsamt / 

 



=>Impressum