Seiten-Logo (ein Globus mit Augen)

Alpiticus - das Portal für alle die "Neues" entdecken wollen!

Seiten-Logo (Globus mit Augen)

zur Startseitezu den Wanderungenzu den EuropareisenInteressantesweitere LinksImpressum / Haftungsausschluss


Setzberg 1706m:

Ausgangspunkt – (Ziel):Kreuth (Bushaltestelle) 782m - Talstation der Wallbergbahn 774m (Bushaltestelle)
Höhe (max):1706 m
Höhenmeter:924 m
Länge:ca. 10 km
Gehzeit:-
Verkehrsmittel
Anfahrt - Rückfahrt:
Bahn (BOB) und Bus (RVO)
Rund-, Streckenwanderung:Streckenwanderung
Wandergebiet:Mangfallgebirge
Charakter der Wanderung:einfache Wanderung ohne Kletterstellen
Schwierigkeit / Anforderungen / Gefahren:bei Regen oder sehr feuchtem Wetter wird der Abstieg vom Setzberg zur Wallberg Alm zu einer sehr rutschigen Schlammschlacht
Klettersteig:nein
Ausrüstung:normale Wanderausrüstung
Beliebtheit der Route:sehr stark frequentiert, der Weg von der Wallberg Alm zum Wallberg gleicht einem Pilgerweg für Touristen
Hütten / Almen (bewirtschaftet):Wallbergalm, Talstation Seilbahn
Winterwanderung:möglich, günstiger ist jedoch der direkte Aufstieg von der Tal-Seibahnstation zum Wallberg gute Rodelstrecke
Verlauf: Kreuth (Bushaltestelle direkt im Ort) - den Wanderweg am Riedlerner Graben wählen bis auf 1600m - nördlicher Weg zum Setzberg 1706m wählen - Abstieg zur Talstation der Wallbergbahn 774m - Bushaltestelle direkt an der Seilbahn
Varianten:Aufstieg zum Wallberg 1722m
Besonderheiten / Beschreibung: siehe Gefahren
Karten:UK L 12 Mangfallgebirge 1: 50 000 Bayerisches Landesvermessungsamt

 


=>Impressum