Seiten-Logo (ein Globus mit Augen)

Alpiticus - das Portal für alle die "Neues" entdecken wollen!

Seiten-Logo (Globus mit Augen)

zur Startseitezu den Wanderungenzu den EuropareisenInteressantesweitere LinksImpressum / Haftungsausschluss


Roßstein / Buchstein:

Höhe (max):1698m / 1701m
Höhenmeter:846m
Verkehrsmittel / Anfahrt:PKW
Bus: (eine Bushaltestelle gab es am Startpunkt)
Rund-, Streckenwanderung:Rundwanderung: Parkplatz – Sonnberg-Alm – Tegernseer Haus – Roßstein-Alm – Röhrelmoos-Alm – zur B 307 – Parkplatz
Ausgangspunkt:ca. 0,5km westlich von den Bayerwald Whs (852 m), Parkplatz vorhanden
Wandergebiet:Mangfallgebirge
Art der Wanderung:Wanderung + sehr kleiner Klettersteig
Dauer:4,5 Stunden
Schwierigkeit / Gefahren:beim Klettersteig ist Schwindelfreiheit erforderlich
Klettersteig:kleiner Klettersteig, teilweise etwas steil, gut gesichert
Ausrüstung:normale Wanderausrüstung / Buchstein (ggf. Kletterausrüstung) die meisten gehen ohne Zusatzausrüstung
Frequentierung der Route:im Sommer stark frequentiert
Karten:Bayerisches Landesvermessungsamt: UK L 12 Mangfallgebirge / Tegernsee-Schliersee-Rosenheim 1:50 000
Hütten (bewirtschaftet):Tegernseer Haus (im Sommer bewirtschaftet), Röhrelmoos-Alm (privat, teilweise bewirtschaftet)
Winterwanderung:der Klettersteig ist im Winter sehr gefährlich, wahrscheinlich teilweise nicht begehbar
Besonderheiten / Beschreibung:- Den Buchstein sollten nur sehr geübte Kletterer besteigen. Es muss etwas geklettert werden. Diese Aufstieg ist nicht unbedingt für Kinder geeignet.

- Beim Rückweg den breiten Wanderweg bei der Röhrelmoos Alm (nicht bewirtschaftet / nicht beschriftet) in Richtung Glashütte (dieser Wegweiser steht etwas versteckt bei der Almhütte) verlassen – zum Schluss muss man ca. 1 km an der stark befahrenen Straße zurück zum Ausgangspunkt gehen


=>Impressum