Seiten-Logo (ein Globus mit Augen)

Alpiticus - das Portal für alle die "Neues" entdecken wollen!

Seiten-Logo (Globus mit Augen)

zur Startseitezu den Wanderungenzu den EuropareisenInteressantesweitere LinksImpressum / Haftungsausschluss


Fischbachau -Schliersberg 1256m - Schliersee:

Ausgangspunkt – (Ziel):Fischbachau 755m (Bh) - Schliersee 775m (Bh)
Höhe (max):1256 m
Höhenmeter:ca. 520
Länge:13 km
Gehzeit:3,5 Stunden
Verkehrsmittel
Anfahrt - Rückfahrt:
Bahn (Bayerische Oberlandbahn)
Rund-, Streckenwanderung:Streckenwanderung
Wandergebiet:Mangfallgebirge
Charakter der Wanderung:einfache Waldwanderung
Schwierigkeit / Anforderungen / Gefahren:keine, einige Wege stimmen nicht mehr mit älteren Wanderkarten überein (sie wurden ausgebaut)
Klettersteig:nein
Ausrüstung:Wanderausrüstung, es würden sogar Turnschuhe ausreichen
Beliebtheit der Route:mäßig frequentiert, das Gebiet um die Schliersberg Alm ist jedoch im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel
Hütten / Almen (bewirtschaftet):Schliersberg Alm (1060m)
Winterwanderung:gut geeignet (hängt jedoch von den Wetter- und Schneeverhältnissen ab) - im Winter sollten man auf den breiten Fahrstraßen bleiben, da die Waldwege bei einer geschlossenen Schneedecke schwer zu finden sind (wenige Markierungen an den Bäumen)
Verlauf:Fischbachau (755m) - Weg östlich der Auracher Köpferl - Weg westlich des Bereitenbergs - Taferlmoos (1082m) - Zielmoos - Schliersberg (1265m) - Schliersberg Alm (1060m) - Schliersee (775m)
Varianten:-
Besonderheiten / Beschreibung:Dieses ist eine fast reine "Waldwanderung" man hat nur hin und wieder einen Blick auf den Wendelstein oder die Aiplspitz. Der Schliersberg und auch die Kuppe selber sind komplett bewaldet, ein Gipfelkreuz befindet sich jedoch auf dem Gipfel (fast keine Aussicht). Eine schöne Aussicht auf den Schliersee hat man jedoch von der Schliersberg Alm. Dieses ist jedoch keine Alm im herkömmlichen Sinn, sondern ein Hotel mit Massenbetrieb. Dieses Hotel ist über eine Seilbahn zu erreichen, eine Sommerrodelbahn ist ebenfalls vorhanden. Für Familien mit kleinen Kindern ist diese Alm ein nettes Ausflugziel.
Karten:UK L 12 Mangfallgebirge 1: 50 000 Bayerisches Landesvermessungsamt


=>Impressum